Internationalen Wochen gegen Rassismus in Esslingen – Argyri Paraschaki, 1. stellvertretende Vorsitzende des LAKA-Vorstandes gestern Podiumsteilnehmerin zum Thema Rassismus, Sexismus, Antiziganismus

Am Dienstag, 19.03.2019, fand KOMMA, Esslingen, im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus in Esslingen und in Kooperation mit der Fach- und Beratungsstelle LEUCHTLINIE und LAGO Baden-Württemberg eine Podiumsdiskussion zu den Themen Rassismus, Sexismus, Antiziganismus statt. Podiumsteilnehmerinnen waren Argyri Paraschaki, 1. Stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes der kommunalen Migrantenvertretungen Baden-Württemberg, Maria Bitzan, Professorin an der Hochschule Esslingen und Chana Dischereit, Wissenschaftliche Referentin für Politik und Gesellschaft im Verband Deutscher Sinti und Roma e.V. – Landesverband Baden-Württemberg. Es moderierte Stephanie Garff, Mitarbeiterin LAGO BW e.V. – Anlauf- und Vernetzungsstelle gegen Rassismus, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus. Die Diskussion fand regen Zuspruch und die vielen Zuschauerfragen zeigten, dass das Thema hochaktuell ist. weiterlesen