Treffen LAKA und Dachverband der Jugendgemeinderäte Baden-Württemberg e.V.

21.07.2022 – LAKA im Interview mit Jugendgemeinderäten aus Baden-Württemberg

LAKA-Geschäftsführerin, Argyri Paraschaki-Schauer, während des Interviews.

In keinem anderen Bundesland in Deutschland gibt es so viele Jugendgemeinderäte wie in Baden-Württemberg. Gewählte Jugendgemeinderäte vertreten die Interessen der Jugendlichen gegenüber der kommunalen Politik. Somit lernen junge Menschen schon früh kennen was Partizipation bedeutet und wie das eigene Umfeld mitgestaltet werden kann. Im §41a (1) der Gemeindeordnung von Baden-Württemberg (GemO) sind die Rechte der Jugendgremien verankert: „Die Gemeinde soll Kinder und muss Jugendliche bei Planungen und Vorhaben, die ihre Interessen berühren, in angemessener Weise beteiligen. Dafür sind von der Gemeinde geeignete Beteiligungsverfahren zu entwickeln […].“ weiterlesen